#1

Bienenhotel

in Tiere im Garten 08.05.2013 22:53
von Hanna • 4 Beiträge

Hallo!
Falls jemand lust auf bauen hat und dem bienensterben entgegenwirken will - ich hab da eine schöne anleitung gefunden!

http://bienenschutz.at/data/gp_bienenbur...aign=SusAg-Bees


lg hanna

nach oben springen

#2

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 10.05.2013 13:12
von Made • 37 Beiträge

Hallo, wegen Bienen- oder allgemein Insektenhotels habe ich schon Kontakt mit der Kindergruppe vom BUND aufgenommen. Die treffen sich regelmäßig in der Alten Ziegelei und bauen uns evtl. ein Exemplar fürs Gartenfeld. Wer sich sowas mal in echt (und groooß) anschauen will, kann dies hier tun:
1. Botanischer Garten Mainz: http://www.botgarten.uni-mainz.de/
2. Naturschaugarten Lindenmühle in Mainz-Bretzenheim: http://www.mainz-naturnah.de/
Viele Grüße
Matthias

nach oben springen

#3

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 10.05.2013 13:21
von Made • 37 Beiträge

Außerdem habe ich auch mit einer *richtigen* Imkerin gesprochen: Steffi von HONIGLUST (sehr empfehlenswert: http://honiglust.blogspot.de/ ). Sobald ihre Bienen fit genug sind, bekommen wir möglicherweise ein eigenes "Volk" fürs Gartenfeld.
Das kann ganz schnell gehen, vielleicht sind sie beim Arbeitseinsatz morgen schon dabei...
Matthias

nach oben springen

#4

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 10.05.2013 13:34
von Judith
avatar

Oh das mit den Bienen is ja ne tolle Idee!!!

nach oben springen

#5

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 12.05.2013 15:03
von NatalieS • 8 Beiträge

WOW! Ich finde das auch klasse!!!!!! Wie wars denn gestern? Ist jetzt einen Bienenvölkchen im Garten? Konnte leider nicht kommen weil ich arbeiten musste.

nach oben springen

#6

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 12.05.2013 20:13
von Aline
avatar

Das Bienenvölkchen ist noch nicht eingezogen. Matthias hat mit der Imkerin gesprochen und die meinte dass, das Volk noch zu schwach sei. Wir müssen uns also noch etwas gedulden :)

nach oben springen

#7

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 14.05.2013 10:37
von Tine • 10 Beiträge

Tolle Sache!

nach oben springen

#8

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 21.05.2013 12:35
von Made • 37 Beiträge

Steffi Honiglust war am Samstag, 18.5., im Garten und hat einen Platz gefunden, der geeignet wäre!
Jetzt müssen nur noch die Bienen fit werden...

nach oben springen

#9

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 05.06.2013 11:36
von Natalie • 13 Beiträge

Nachdem die Stadt ihr Veto gegen Steffis Bienenprojekt eingelegt hat, sollten wir nicht gleich aufgeben. Die Ängste sind unbegründet - große Gefahren gehen von respektvoll behandelten Bienenstöcken wohl nicht aus. Selbst das Mainzer Hyatt mutet seinen Gästen die Nähe zu Bienenstöcken zu. Hier der Link zum Artikel:

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/...en/13146343.htm

nach oben springen

#10

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 24.09.2013 21:27
von Joerg • 10 Beiträge

Hallo,

Für diejenigen, die dem Bienenstock noch hinterher trauern, Honigbienen sind scheinbar eine zu starke Konkurrenz für Wildbienen. Steht zumindest am Ende des Interviews: http://www.taz.de/pt/2013/09/24/a0093.nf/text

Jörg

nach oben springen

#11

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 25.09.2013 09:21
von Anja • 60 Beiträge

Dazu passt ein Link, den ich neulich zufällig wiedergefunden habe: http://www.fona.de/de/16050

Vielleicht wäre das ja etwas, was wir (oder Kindergärten/ Nabu-Kindergruppen?) für den Garten basteln könnten, wenn im Garten nicht mehr so viel zu tun ist? Im Naturschaugarten in Bretzenheim steht ja auch ein großes Wildbienenhotel.

LG Anja


nach oben springen

#12

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 21.04.2014 21:34
von Joerg • 10 Beiträge

Hallo zusammen,
Als ich gestern im Garten war, habe ich gesehen, dass sehr viele Bienen und Hummel in den bisher unbepflanzten Beeten ihre "Nester" oder "Höhlen" haben. Wie ist eigentlich der Stand mit einem Insekten- oder Bienenhotel?
Jörg

nach oben springen

#13

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 23.04.2014 11:01
von Anja • 60 Beiträge

Hallo Jörg,

ich glaube, die meisten "Bienen" holen sich in unseren Beeten nur Erde für ihre Nester. Zumindest sind da ganz viele Mauerbienen (Wildbienen) dabei, die in kleinen Löchern (zum Beispiel Bambusstäben) ein Ei ablegen und das Nest dann verschließen.

So ein Insektenhotel könnte man wirklich ganz einfach bauen. Ein zusammengebundenes Bündel Holz/Bambus reicht ja vielleicht schon. Aber wo stellt/hängt man das am Besten hin? Ich glaube, es braucht Sonne, muss aber etwas regengeschützt sein. Vielleicht an den Bäumen am linken Weg, relativ weit hinten?

LG Anja


nach oben springen

#14

RE: Bienenhotel

in Tiere im Garten 23.04.2014 19:59
von Joerg • 10 Beiträge

Hallo,
Wir haben das heute mal beobachtet und an der einen Stelle ist richtig viel los. Das sind glaub ich keine Solitärbienen. Entweder es sind verwilderte Honigbienen, dafür finde ich sie aber zu behaart. Oder es sind Hummeln, die einen Staat bilden. Erdhummeln sind sehr häufig, aber größer. Es könnten auch Obsthummeln sein, diese wären aber sehr selten. Ich werde sie demnächst mal filmen und dann einen Experten fragen.
Gruß
Jörg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MilaniruttY
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 410 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen