#1

Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 19.04.2013 10:29
von Admin • 15 Beiträge

Solltet Ihr die Tomaten-und Paprikas in Schalen ausgesät haben, könnt Ihr sie jetzt in einen kleinen Blumentopf umpflanzen. Sie brauchen mehr Wurzelraum.

nach oben springen

#2

RE: Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 03.05.2013 12:25
von Admin • 15 Beiträge

Ich habe gestern die Tomaten und Paprika pikiert. Wir können sie am übernächsten Samstag pflanzen. Sollte jemand von Euch Stäbe für die Tomaten zu Hause haben, bringt sie bitte mit, wenn ihr sich nicht mehr braucht. Danke....

nach oben springen

#3

RE: Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 10.05.2013 22:12
von Anja • 60 Beiträge

Ich habe heute meine Pflanzstäbe in die Kiste gelegt, einige sind so 1,70 bis 2 m groß (für die Bohnen), aber es sind auch viele mittelgroße und ein paar kleinere für die Tomaten und Paprika dabei.

Sollen wir die Pflanzen für den 11. Mai mitbringen oder erst in der nächsten Woche? Es soll ja nicht so kalt werden, meine stehen eh schon länger auf dem Balkon und sind abgehärtet.

Ich habe auch ein paar leere Eimer von Vogelfutter und leere Blumenampeln neben dem Kompost gestellt. Wenn wir Erde bekommen, kann man die sicherlich gut bepflanzen und wenn wir es nicht gebrauchen können, kommt es in den gelben Sack.

LG Anja

nach oben springen

#4

RE: Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 14.05.2014 22:36
von Maria • 3 Beiträge

Ich hab sehr viele Tomaten, die ich mitbringen kann am Samstag: Ochsenherz, gelbe, kleine rote und schwarze.



Wieviel Platz haben wir denn noch?

Angefügte Bilder:
image.jpg
nach oben springen

#5

RE: Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 15.05.2014 13:03
von Regina • 22 Beiträge

Für die Tomaten sind in Reihe 2 und 3 Plätze reserviert. Wir wollten in diesem Jahr darauf achten, dass sie bitte
nicht zu eng nebeneinander gepflanzt werden. Ist denn die Zeit günstig sie auszupflanzen? Ich habe noch einige Paprika auf dem Balkon, wollte damit aber noch warten bis es wieder etwas wärmer ist. Am Wochenende und nächste Woche soll es wieder wärmer werden. Wir haben auch noch einige Bambusstäbe von letztem Jahr in unserer Garage. Wenn da Bedarf besteht, bitte bescheid sagen.

nach oben springen

#6

RE: Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 15.05.2014 16:27
von Anja • 60 Beiträge

Hallo,

ich würde mit dem Auspflanzen auch noch etwas warten, einmal wegen der Kühle in der Nacht, aber noch stärker wegen den Schnecken. Die Pflanzen sollten doch schon einige oder zumindest größere Blätter haben, damit sie nach einer hungrigen Schnecke nicht ganz kahl sind.

LG Anja


nach oben springen

#7

RE: Tomaten und Paprika

in Saatgut und Aussaat 16.05.2014 09:25
von Maria • 3 Beiträge

Klar, wir können gern noch warten und ich päppel die kleinen Tomätchen mit Biodünger auf dem Balkon auf :-) Einige sind echt noch winzig, das stimmt. Hab bisher auch nur Balkontomaten Erfahrung, da gibt es ja bekanntlich nicht so viele Schnecken.

Wollt mich auch erst einfach mal melden, da ich soo viele Tomaten habe. Wenn nichtt alle in den Garten passen, dann könnt ihr alle auch gerne welche haben. Einfach bei mir nachfragen!

Grüße Maria


zuletzt bearbeitet 16.05.2014 09:26 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MilaniruttY
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 410 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen